Shop Master Ultimate - Version: 7.0.0
Für ein besseres Einkaufserlebnis nutzt HEIZPROFI-Shop.de Cookies
Mehr erfahren
Akzeptieren
  • LAGERVERKAUF KOSTENFREI MO-FR 08-17 UHR | REGIONALE LIEFERUNG ab 15€ / PALETTE | DEUTSCHLANDWEITE LIEFERUNG AB 55€ / PALETTE
  • Ablauf von Bestellung bis Lieferung (deutschlandweiter Versand)

    Wenn Sie die richtige Sorte Holzbriketts, Holzpellets oder Kaminholz in unserem Shop gefunden haben und diese mit dem letzten Klick auf "zahlungspflichtig bestellen" bekommen Sie wenige Augenblicke später eine Bestellbestätigung per e-Mail, in der Sie noch einmal alles relevanten Informationen finden. Sollten Sie die Zahlung per Vorkasse gewählt haben, so finden Sie in dieser e-Mail auch alle Informationen für die Überweisung. Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt innerhalb von höchstens 24 Stunden. In dem Bearbeitungprozess werden die Versand- und Speditionsdokumente erstellt. Nach der Übergabe des Vorgangs an unsere Lagerabteilung wird die Sendung kommissioniert. Dabei werden die bestellten Zubehörartikel wie Anzünder, Anfeuerholz, Rindenbriketts oder Brennholz auf die Paletten gepackt. Wenn notwendig werden die Paletten noch einmal gestrecht, mit Umreifungsbändern gesichert oder bekommen eine Regenhaube. Die Paletten mit Holzpellets sind am "empfindlichsten" und werden im besonderen Maße vor Beschädigung geschützt. Bei den Holzbriketts genügt es in der Regel die Paletten mit Stetchfolie zu stabilisieren. Wenn alles perfekt ist, kommen noch die Dokumente und Label an die Palette. Sobald dann die Spedtion Ihre Sendung abgeholt hat, erhalten Sie per e-Mail eine Versandmeldung, sowie die Rechnung über Ihre bestellte Ware. Unser Logistikpartner wird Sie ebenfalls noch einmal über den Versand informieren. Wenn die Sendung bei unserem Logistkpartner im Umschlagslager angekommen ist, wird sie in der Regel noch am gleichen Tag wieder verladen und zu der Zustellspedition geschickt. Die Zustellspedition ist eine CARGOLINE-Partner in Ihrer Nähe, der für die Auslieferung der Sendung bei Ihnen zuhause verantwortlich ist. Entweder erhalten Sie eine e-Mail oder SMS mit Terminvorschlägen, die Sie unkompliziert gleich bestätigen können. Falls Sie das nicht tun, wird sich der Kundendienst bei Ihnen telefonisch melden um einem passenden Termin mit Ihnen zu vereinbaren. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Zeitfenster in dem der LKW bei Ihnen ankommen wird. Da der Fahrer auf seiner Tour viele Anfahrtstellen hat, kann man eigentlich nie einen präzisen Zeitpunkt festlegen. Hier ist meißt etwas Geduld von Ihnen hilfreich. Wenn dann der LKW bei Ihnen ankommt (es wird immer ein 7,5tonner oder 12tonner LKW sein), erfolgt die Entladung der Palette Holzbriketts, Pellets oder Brennholz mittels Hebebühne und manuellen Hubwagen. Da wir und die auch die Speditionen die örtlichen Gegebenheiten nicht kennen, können wir eine Lieferung auf Privatgrundstück nicht garantieren. Hinderungsgründe sind zum Beispiel: 

    • starkes Gefälle oder eine starke Steigung
    • kein befestigter Untergrund (Beton, Asphalt oder Pflastersteine sind Voraussetzung)
    • eine zu enge Zufahrt (3 - 3,50m Breite ist notwendig)
    • keine Wendemöglichkeiten
    • bauliche Hindernisse
    • nicht ausreichende belastbare Brücken

    Eine Anlieferung erfolgt also rein rechtlich frei Bordsteinkante und kann auch nur so vereinbart werden. Ein Weitertransport liegt dann immer im Ermessen des Fahrers, der am besten sein Fahrzeug kennt und weiß wie er die Sendung bei Ihnen entladen kann. (Bitte beachten Sie, dass dies auf Ihre Anweisung und Gefahr geschieht und Sie uns von jeglicher Hafttung freisprechen.) In der Regel versuchen die Fahrer alles möglich zu machen, was nur geht. Aber manchmal ist eine Anlieferung nach Kundenwunsch nicht möglich. Wir bitten Sie daher um Verständnis. Steht die Palette Holzbriketts, Pellets oder Brennholz dann bei Ihnen zu Hause an Ort und Stellen, müssen Sie bei dem Fahrer noch noch den Erhalt quittieren und gegebenenfals den Nachnahmebetrag bezahlen.

    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.